Auch Sport mache ich keinen. lg Untergewicht in der Schwangerschaft ist ein Risiko. Nein, freu dich und mache dir keine sorgen! Ich bin jetzt fast in der 14 Woche und heute beim Frauenarzt als ich gewogen wurde habe ich anscheinend ,,nur" 100 Gramm zugenommen ist das zu wenig? Fest steht: Nimmt eine Frau in der Schwangerschaft zu viel an Gewicht zu, hat sie und ihr Kind mit größerer Wahrscheinlichkeit Gesundheitsprobleme. Bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmässigem Sport während der Schwangerschaft werden Sie ausserdem nach der Geburt feststellen, dass Sie das zugenommene Gewicht mit hoher Wahrscheinlichkeit innerhalb weniger Monate wieder verlieren. 4.4 Ist wenig zunehmen gesund? Tanja, Antwort von Yvonne25, 30. Nimmt sie übermäßig stark zu, hat ihr Kind bei der Geburt ein überdurchschnittlich hohes Geburtsgewicht von über vier Kilo und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass ein Kaiserschnitt notwendig wird. Hab meine SS mit 59 kg begonnen. Leider habe ich bisher schon 18 kg. Es ist halt einfach in den Köpfen der Leute fest verankert, dass man in einer SS Massen zu nehmen muss...außerdem kommt es nicht auf die Menge an, die Du isst, sondern auf das, was Du isst... SSW am 08.07.2005, 22:23 Uhr, Antwort von semyaza, 33. SSW am 08.07.2005, 19:28 Uhr, Eine Bekannte von mir hat bis zum Schluss nur 7 Kilo zugenommen und da hat sogar der Arzt gesagt, sie soll mal bitte noch zunehmen, das Kind wär so klein. Wenn man vorher z.b. Ich habe auch die gesamte Schwangerschaft nur knapp 7kg zugenommen. 3000kcal. Die Gewichtszunahme Schwangerschaft ist normal und wichtig für Sie und die Gesundheit Ihres Kindes. Wie viel darfst und solltest du in der Schwangerschaft zunehmen? SPECIAL BABYBAUCH Hatte ca. - 40. Bei meiner 2 SS habe ich 4 Kilo zugenommen und meine Tochter hatte 3350 g. SSW am 09.07.2005, 14:43 Uhr, Hi, 11.200 g, was als völlig normal gilt. Definitiv nicht zu klein oder zu leicht... :), Antwort von Olbenima, 17. H. Mallmann. aber wenn eure Ärzte sagen, dat alles okay ist ..wird dem auch so sein.. und ihr habt meinen neid *g, Antwort von Bumbinchen, 34. 1 App, um in der Schwangerschaft und bei Babys Entwicklung immer auf dem Laufenden zu sein. Ich würde gerne so wenig wie möglich zunehmen - lieber sogar im Oberbauchbereich etwas abnehmen - während der Schwangerschaft (bin gerade erst 6. Entscheidend ist dein Ausgangsgewicht bzw. Ich habe immer so einen dämlcihen heisshunger! Die Veränderung des Körpers in der Schwangerschaft. * Flüssigkeitsansammlungen ca. sollst alice, Antwort von Jule77, 38. Wichtig ist, dass Sie gleichmäßig zunehmen beziehungsweise sich die Gewichtszunahme zum Ende der Schwangerschaft hin steigert: Nehmen Sie plötzlich sehr viel Gewicht zu (über 0,5 Kilo pro Woche über mehrere Wochen), kann das Hinweis auf eine sogenannte Präeklampsie oder einen Schwangerschaftsdiabetes sein. Wer zu stark zunimmt, sollte aus gesundheitlichen Gründen besser die Ernährung umstellen und sportlich aktiver werden. 4.1 Wie viel sollte ich während der Schwangerschaft zunehmen? Nun sind es noch 6 … Anfangs nimmt die Schwangere noch nicht zu. Das kommt natürlich drauf an, welches das Ausgangsgewicht war. Mit der Zeit habe ich gelernt: Das perfekte Gewicht gibt es in der Schwangerschaft nicht. © Copyright 1998-2020 by USMedia. Eine Studie, die im Fachmagazin Australian and New Zealnd Journal of Obstetrics and Gynaecology veröffentlicht wurde zeigte, dass die meisten Frauen nicht wissen, wie viel Gewicht sie während der Schwangerschaft tatsächlich zunehmen sollten. 900 g. dein BMI (Rechner siehe weiter unten) zu Beginn der Schwangerschaft. Pro Brust ist eine Gewichtszunahme von rund 0,5 kg zu erwarten. SSW am 08.07.2005, 19:22 Uhr. Insgesamt ergibt dies eine Gewichtszunahme von ca. SSW am 08.07.2005, 20:32 Uhr, Was soll ich denn da sagen? Wenngleich es sich also um ein Thema handelt, das jede schwangere Frau gleichermaßen betrifft, ist es dennoch erstaunlich, wie wenig darüber eigentlich bekannt ist. Ich habe auf keinen Fall zu wenig gegessen und habe einen ausgewogenen Ernährungsplan von ca. Antwort von engelchen500, 38. dein BMI (Rechner siehe weiter unten) zu Beginn der Schwangerschaft. bei Untergewicht vor der Schwangerschaft (BMI unter 18,5): zwischen 12,5 und 18 kg Gewichtszunahme während der Schwangerschaft. Kein Wunder, dass Sie in der Schwangerschaft zunehmen! ANdrea, Antwort von kleiner-räuber, 27. Denn natürlicherweise muss eine Frau in der Schwangerschaft zunehmen, immerhin erhöht sich ihr Gewicht schon um einige Kilogramm durch mehr Blut, Fruchtwasser, Gebärmutter, Mutterkuchen, Fötus. Zudem steigt das Risiko für Komplikationen bei der Geburt. Und ich esse wirklich wie ein Scheunendrescher und nehme nicht zu. 3.500 kg. Bei Dina habe ich 8 kg zugelegt ( sie wog 3930g und war 53 cm groß) und jetzt habe ich noch nichts zugenommen. Im zweiten Teil, von der 12. bis zur 28. meint ihr auch das ich zu wenig zugenommen habe? Deshalb ist es sicherlich ratsam, einen Ernährungsplan einzuhalten. Drittes Kind später gespürt als das erste? Ich bin ungefähr bei 53kg bei einer Größe von 1,70m gestartet, Nun bin ich halt bei meinen 63 kilo. Kind habe ich bis zur 42. Wie viel darfst und solltest du in der Schwangerschaft zunehmen? Wie viel eine Schwangere tatsächlich zunimmt, hängt nicht nur von individuellen Faktoren, sondern auch von ihrem Gewicht vor der Schwangerschaft ab. Aber ich gehöre zu denen die nur beim angucken zunehmen, dabei esse ich mega gesund Zu deiner Frage: man kann sehr gut mit 1200kcal am Tag klar kommen. Untergewicht kann zu Komplikationen wie Frühgeburten und Entwicklungsstörungen bei Ihrem Baby führen. was hast du denn davon wenn du jetzt mehr isst? und a spricht doch für sich! SSW. Anfangs nimmt die Schwangere noch nicht zu. Vollkornbrot allein kann zur Verstopfung führen - besser ist es, auch gelegentlich Weißbrot zu essen (z.B. Während der Schwangerschaft versucht sich das Kind schon, "zu holen", was es braucht. Alle Rechte vorbehalten. ich bin immer noch unter dem Anfangsgewicht. es kommt auch darauf an wie viel du vorher gewogen hast. Werde ich während der Schwangerschaft gewogen? Dies aber auch nur deshalb, weil ich erst (in den ersten 12 Wochen) 7 kg abgenommen habe. ein bisschen weniger, weil ich in einer depression steckte. 1.250 g. Mediadaten Fällst du in die Kategorie “Normalgewicht” mit einem BMI von 18,5 … Je höher der BMI, desto geringer sollte die Gewichtszunahme ausfallen. * Das Kind wiegt vor der Geburt ca. Woche, nehmen Sie 300-400 g pro Woche zu. Mit der Zeit habe ich gelernt: Das perfekte Gewicht gibt es in der Schwangerschaft nicht. die ärztin war immer wider erstaunt, da kind war aber wohl genährt und kerngesund... Wenn Sie mehr als 600 g pro Woche zunehmen, sollten Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme verständigen, weil Sie auf plötzliche Flüssigkeitsansammlungen und Zuckerkrankheit hin untersucht werden müssen. Der größte Anteil mit etwa 55 Prozent der Kalorien sollte durch Kohlenhydrate aufgenommen werden (Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis und Getreide). Im ersten Schwangerschaftsdrittel nimmt die Frau in der Regel nicht oder kaum zu, manche nehmen sogar leicht ab. Antwort von Jess6, 33+5. das müsste mir mal passieren! B. Frühgeburten oder Entwicklungsstörungen Ihres Babys. Forenarchiv. Woche) nehmen Sie weniger als 3 kg aber mehr als 1 kg pro Monat zu. Entscheidend ist dein Ausgangsgewicht bzw. Um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite und unserer E-Mails zu bieten, verwendet BabyCenter Cookies und ähnliche Tracking-Systeme, um unsere Inhalte und die Werbung für Sie zu personalisieren. Werden Sie jetzt Mitglied und verfolgen Sie mit dem. Wenn in der Schwangerschaft der Bauch wächst und die Waage immer weiter ausschlägt, fragen sich werdende Mütter oft, ob so viel Gewichtszunahme okay ist. ich bin heute 37+3 und habe insgesamt fünf Kilo zugenommen. SSW am 08.07.2005, 20:31 Uhr, Antwort von Andrea2002, 34. Ich esse ganz normal bis eher zu viel, aber es scheint einfach durchzurutschen. also ich habe bis jetzt genau 5,3 kg zugenommen! SSW am 08.07.2005, 19:26 Uhr. Bei Untergewicht ist die Grenze etwas höher und bei Übergewicht dementsprechend etwas niedriger. Die Gebärmutter nimmt um zirka 900 Gramm zu. Ich bin mit 51kg gestartet und habe aktuell knapp 58kg. In diesem Fall unterrichten Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme. Man muss sicher nicht "für zwei essen", wichtig ist auch gar nicht die Menge, sondern die Inhaltsstoffe. SSW am 09.07.2005, 10:25 Uhr, Hallo, Kranke u. beh. Ich habe auf keinen Fall zu wenig gegessen und habe einen ausgewogenen Ernährungsplan von ca. 80kg wiegt ist es eh nicht so gut wenn man 15kg zunimmt. Woche, nehmen Sie 300-400 g pro Woche zu. Gibt es irgendwelche Tricks und Kniffe, damit es sich möglichst in Grenzen hält, ohne dem Kind zu wenig zuzuführen? Zu den ständigen Anfragen nach Wehenförderer. Über uns Antwort von baerchen1979, 35. Auch Proteine und gesunde Kohlenhydrate sollten nicht zu kurz kommen. 650 g. Und ich war auch normal. * Fettdepots unter der Haut ca. Kinder, Dr. med. Bumbinchen, Antwort von lenchen2002, nix mehr. BMI vor der Schwangerschaft Optimale Zunahme in der Schwangerschaft Monatliche Zunahme im Durchschnitt ; unter 19,8: 12,7 bis 18,2 kg: 2,3 kg: zwischen 19,8 und 26: 11,4 bis 15,9: 1,8 kg: 26,1 und 29 : 6,8 bis 11,4 kg: 1,2 kg: über 29 : maximal 6,8 kg: 0,9 kg: … Gewichtszunahme in der Schwangerschaft. im gegenteil, da sie vor der ss gute 7 kilo zuviel hatte, ist sie nun froh, das sie weider weniger auf die waage bringt... Bei der Geburt wiegt Ihr Baby durchschnittlich 3.300 Gramm. ;-) In den ersten drei Monaten nach der Empfängnis nimmt eine Schwangere nur wenig zu. Beim 1. Auch Sport mache ich keinen. Meine Mutter hatte bis zum Ende auch nur 9 Kilo. Eine zu hohe Gewichtszunahme kann auch durch falsche Ernährung oder Bewegungsmangel verursacht sein. Hierzu gibt es offzielle Empfehlungen, nach denen man sich richten kann. Kurz vorm Schluss hat der Kleine dann in ein paar Tagen 500 Gramm zugelegt und kam mit 3050 Gramm und 50 cm auf die Welt und es ist alles in Ordnung. Das nervt! Im ersten Trimester nehmen Schwangere kaum zu und manchmal wird sogar aufgrund von Appetitlosigkeit oder Schwangerschaftsübelkeit etwas an Gewicht verloren. So "wenig" nehmen aber die Wenigsten Schwangeren zu. Manche Frauen verlieren sogar an Gewicht, weil sie sich häufig übergeben müssen. Ich habe in der letzten SS auch nur 4 kg zugenommen. A - Z: Begriffe in der Schwangerschaft Naja, abnehmen nicht direkt, aber möglichst wenig zunehmen. Kann man auch zuwenig zunehmen?? Ich habe tatsächlich nicht allzu viel zugenommen – habe aber jeden Tag Süßigkeiten gegessen, mir nichts verkniffen, sondern immer gegessen, wenn ich Hunger hatte. Als sehr sportliche und relativ schlanke Frau hatte ich große Bedenken. LG 4 Hintergründe: Was du über die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen solltest. Wenn in der Schwangerschaft der Bauch wächst und die Waage immer weiter ausschlägt, fragen sich werdende Mütter oft, ob so viel Gewichtszunahme okay ist. Viele Grüße, Katja, Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft. sie hat bis dato genau 500g zugenommen!!!!! Dank euch! Wie viel sollte und darf ich während der Schwangerschaft zunehmen? Findet ihr das auch so unnormal? Durch Klicken auf den Button stimmen Sie unseren Richtlinien und dem Erhalt von E-Mails zu. Dank euch! Wie viele Kilos sollten Sie während der Schwangerschaft zunehmen? Das Copyright für den gesamten Content liegt bei BabyCenter, L.L.C. Gezieltes Abnehmen in der Schwangerschaft ist keine gute Idee. Hatten Sie vor Ihrer Schwangerschaft Normalgewicht, sollten Sie versuchen, etwa 12 Kilo zuzunehmen. Falls Sie Ihre Schwangerschaft mit Untergewicht begonnen haben, sollten Sie unbedingt auf eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung während der Schwangerschaft achten. Bin schon bei 13 Kilo (schei..e). Impressum Julia, Antwort von neetha, 22. Gesunde Schwangerschaft (und ihre Nebenwirkungen), Übersicht: Länge und Gewicht des Fötus im Durchschnitt, Was Sie in Ihre Kliniktasche packen sollten, Nach der Geburt: So kann der Bauch aussehen, Elterntipps: Stressige Situationen meistern, 10 wichtige Tipps für den Kindergeburtstag, Nancy erklärt: So funktioniert Rückbildung, HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Das können Sie nach der Schwangerschaft anstreben, aber nicht jetzt. Natürlich sind Sie nicht die einzige Schwangere mit dem Problem einer geringen Gewichtszunahme. mach dich mal nicht verrückt. * Die zusätzliche Blutmenge ca. Man drittelt die Schwangerschaft: Der erste Teil geht bis zur zwölften Woche, wobei Sie normalerweise höchstens 1 bis 2 kg zunehmen sollten. Ich habe so mittlerweile (aber mit zwischen Pausen von manchmal 1-3 Wochen) mittlerweile gute 20Kg abgenommen LG Alexa Bei normalem Schwangerschaftsverlauf wächst das Ungeborene von etwa der Grösse eines Stecknadelkopfes auf eine Grösse von ca. Wehen nur nach Schleimpropfabgang o. Blasensprung? Im dritten Teil, von der (28. vg kleiner-räuber, Antwort von jig80, nix mehr. HiPP Schwangerschafts-Gewichtskurve: Unser Rechner zur Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zeigt Ihnen, ob Ihre Gewichtszunahme im empfohlenen Bereich liegt und wie viel Sie idealerweise bis zum Entbindungstermin zunehmen. Übergewicht vor der Schwangerschaft steigert das Risiko deutlich, dass Mutter und Kind Gesundheitsprobleme entwickeln. * also, ich finde es nicht unnormal sondern einen segen. Nutzungsbedingungen 800 g. Man kann nicht pauschal sagen, wieviel jede Frau zunehmen muss und ab wann es zu viel oder zu wenig ist. Hier erfährst du, warum "Mamakilos" wichtig sind und wie du verhinderst, dass du zu viel zunimmst. Und so verhält es sich auch in der Schwangerschaft. Doch jede Frau und jede Schwangerschaft ist anders. Geht das auch? Ich habe einfach keinen Hunger mehr zu essen. Keine Angst braucht man zu haben, wenn die Zunahme 15 Kilo beträgt. Man drittelt die Schwangerschaft: Der erste Teil geht bis zur zwölften Woche, wobei Sie normalerweise höchstens 1 bis 2 kg zunehmen sollten. Während der Schwangerschaft nimmt die Muskelschicht des Uterus deutlich zu. Eines steht jedoch mit Sicherheit fest: erwartet eine Frau Nachwuchs, nimmt sie in jedem Fall bis zur Geburt einige Kilo zu. Ihr BMI und die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft, während der Schwangerschaft zunehmen werden, Rechner für die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft, Rechner für Gewichtszunahme in der Schwangerschaft. Die Schwangerschaft Ich würde gerne so wenig wie möglich zunehmen - lieber sogar im Oberbauchbereich etwas abnehmen - während der Schwangerschaft (bin gerade erst 6. 1997 – 2020. Hallo ihr Lieben! Brötchen). Ich hatte ein wenig Angst davor, wie und ob ich die Veränderungen meines Körpers nach der Schwangerschaft akzeptieren würde. lg phi, Antwort von Tinky, 33. Ich finde es halt beunruhigend, alle anderen nehmen ja so zu, das kann doch nicht normal sein... Antwort von matastu, 12. Die Nr. Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: Warum Über- & Untergewicht für dich und dein Baby gefährlich sein können & wie viel du zunehmen darfst bzw. aber meiner tochter geht es prima. Ihr Arzt wird Sie deshalb zu Beginn der Schwangerschaft wiegen, den Gewichtsverlauf bis zur Geburt regelmäßig überprüfen und die Daten in Ihren Mutterpass eintragen. Schwangere Frauen mit Normalgewicht nehmen während der Schwangerschaft zwischen 11 und 16 Kilo zu. ich kenne mich damit nicht aus und ich habe auch nicht daran gedacht ... Ich bin jetzt in der 28. Vitamine, Mineralien, Eisen und Jod etc. Wie viele Kalorien brauche ich in der Schwangerschaft pro Tag? Ich hab mal gehört, das das auch auf die Figur vor der Schwangerschaft ankommt. SSW am 08.07.2005, 20:00 Uhr, Hallo, SSW am 08.07.2005, 19:29 Uhr. Eine Zunahme von 10-12 kg gilt als normal. bei Normalgewicht vor der Schwangerschaft (BMI zwischen 18,5 und 24,9): zwischen 11,5 und 16 kg Gewichtszunahme. davon wächst nur dein Fett im Körper und nicht dein Kind! Ihre Brüste werden etwa 400 Gramm schwerer. Mein Doc fand und findet es völlig in Ordnung, beide Kinder sind völlig gesund und normal entwickelt. sie hatte 52cm und 3175g. Darf ich abnehmen, wenn ich schwanger bin? In jeder Schwangerschaft gilt: Das Gewicht steigt nicht kontinuierlich an. Mir und dem Kleinen wunderbar. Alle Rechte vorbehalten. LG Jessy, Antwort von Yvonne25, 30. Alles über die schönste Kugel der Welt! Gibt es irgendwelche Tricks und Kniffe, damit es sich möglichst in Grenzen hält, ohne dem Kind zu wenig zuzuführen? Wenn Sie vor der Schwangerschaft Übergewicht hatten, sollten Sie anstreben, etwa sechs Kilo zuzunehmen. Für normalgewichtige Frauen liegt die angemessene Gewichtszunahme in der Schwangerschaft etwa zwischen 10 und 16 kg. ich habe bis jetzt auch erst 3-5 kilo zugenommen. Nach dem ersten Schwangerschaftsdrittel (Trimenon) legt eine Frau dann aber einiges an Gewicht zu. Gibt Leute, die sehr wenig zunehmen. Lass dich nicht stressen, solang es dem Kind gutgeht, ist das in Ordnung. https://www.babywissen.com/de-at/gewichtszunahme-schwangerschaft Dein Blutvolumen nimmt in der Schwangerschaft zu und erhöht dein Gewicht um rund 1,5 kg. Sicherlich beschäftigt viele Frauen in der Schwangerschaft, was sie an Gewicht zunehmen dürfen bzw. Ich habe tatsächlich nicht allzu viel zugenommen – habe aber jeden Tag Süßigkeiten gegessen, mir nichts verkniffen, sondern immer gegessen, wenn ich Hunger hatte. Deine Brüste schwellen an und bereiten sich darauf vor, das Baby versorgen zu können. Diese Gewichtsabnahme wird durch Stillen in den meisten Fällen sehr sinnvoll unterstützt. Da hat man ja eh genug Reserven fürs Baby. Ich bin mit 51kg gestartet und habe aktuell knapp 58kg. Danke, schon mal für eure Antworten! 10 kilo übergewicht und mein FA und meine Hebi meinen alles in Ordnung. SSW). Also ich bin in der SSW33+5, die Ärzte meine das meine Kleine sich ganz normal entwickelt hat. Hallo! SSW am 08.07.2005, 20:12 Uhr, mach dir keine Sorgen. Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: wie viel ist normal? Hier erfährst du, warum "Mamakilos" wichtig sind und wie du verhinderst, dass du zu viel zunimmst. SSW am 09.07.2005, 12:03 Uhr. zunehmen in der ss also, ich hab mich in der ersten schwangerschaft fast so ernährt, wie vorher auch. SSW am 08.07.2005, 20:44 Uhr, Hallo, 2800g. Empfohlen wurden mir von meiner Frauenärztin damals mindestens 10-12kg. * Das Fruchtwasser wiegt ca. Woche und habe bereits 10 kilo zugelegt. Muskeln sind schwerer als einfaches Gewebe. Datenschutz Und es ist viel Veranlagung und hat auch mit den Lebensumständen zu tun. Zudem verläuft die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft nicht konstant: Im ersten Trimester nehmen manche Frauen gar nicht oder nur sehr wenig zu und erst im zweiten und dritten Trimester beträgt die Zunahme durchschnittlich zwei Kilo monatlich. Liebe Grüsse Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch? * Die Gebärmutter wiegt ca. Jetzt in der 3 SS habe ich auch erst 6 Kilo zugenommen, und der Kleine hat auch schon ca. 50kg wiegt, ist es wiederrum ok, wenn man 15kg zunimmt. Bei manchen Frauen ist die Gewichtszunahme deutlich zu gering. In jeder Schwangerschaft gilt: Das Gewicht steigt nicht kontinuierlich an. Die Plazenta und Eihäute wiegen ca. Dein Kind nimmt sich was es braucht und wenn du das nicht in deinem Körper hast, was es gerade haben will, dann lässt es dich das schon merken. dein kind wächst ja im durchschnitt jetzt pro woche 200 Gramm. Fakt ist: Werdende Mütter brauchen pro Tag nur etwa zehn Prozent mehr Kalorien als vor der Schwangerschaft. In der Schwangerschaft fand ich die körperlichen Veränderungen aber sehr schön. Mein Arzt hat mich bis jetzt nur gelobt. Lieben Gruß 4.2 Warum nehme ich zu? In diesem Artikel geht es darum, wieviel man in der Schwangerschaft zusätzlich zunehmen sollte, wie sich diese zusätzlichen Kilos im Körper verteilen, und welche Risiken bei Über- bzw. Denn der Körper stellt sich um, viele Frauen können jetzt nur kleine Portionen essen oder leiden unter Übelkeit und Erbrechen. SSW am 08.07.2005, 21:50 Uhr, mein Sohn war bei der Geburt (10 Tage vor ET) übrigens 3540 g schwer und 52 cm gross! Allerdings sollte man bedenken, dass die übermäßige Gewichtszunahme auch mit Folgekomplikationen behaftet ist.